ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Anmeldung
Anmeldungen werden online über Eventbrite (https://www.eventbrite.de/preview?eid=46195581227) angenommen. Initiator ist die Grameen Creative Lab GmbH mit Sitz in Wiesbaden. Registrierte Teilnehmer sind berechtigt, an allen gebuchten Veranstaltungsmodulen teilzunehmen. Die Teilnahmegebühr deckt nur die Kosten für Teilnahme und Verpflegung während des Tages ab. Unterkunft, Logistik usw. sind nicht enthalten. Registrierte Teilnehmer erhalten eine Bestätigung ihrer Registrierung per E-Mail. Das Ticket, welches mit der Bestätigungs-E-Mail übermittelt wird, muss am Akkreditierungsschalter vorgelegt werden. Das Friends of Social Business Forum 2018 kann nur besucht werden, wenn die Anmeldegebühr vollständig im Voraus eingegangen ist. Die Eintrittskarte kann ohne schriftliche Genehmigung der The Grameen Creative Lab GmbH nicht an Dritte übertragen werden.

Zahlung
Die Bezahlung per Kreditkarte erfolgt über Eventbrite (https://www.eventbrite.de/preview?eid=46195581227) Kreditor ist The Grameen Creative Lab GmbH, Initiator des Friends of Social Business Forum 2018.

Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinien
Stornierungen von Anmeldungen müssen schriftlich per E-Mail an das Büro des Grameen Creative Lab in Wiesbaden gemeldet werden: info@grameencl.com.

Aufnahme und Bildverzicht
Die Grameen Creative Lab GmbH behält sich das Recht vor, aufgezeichnete Inhalte über TV, Satellit, Kabel, Internet und andere Verbreitungswege zu senden und zu übertragen. Die Grameen Creative Lab GmbH behält sich außerdem das Recht vor, während der Veranstaltung fotografische Bilder aufzunehmen und zu Werbezwecken zu verwenden. Mit Ihrer Teilnahme am Friends of Social Business Forum 2018 in Wiesbaden erteilen Sie die Genehmigung für die Verwendung dieser Bilder und Inhalte.

Haftung
Die Grameen Creative Lab GmbH, Initiator des Friends of Social Business Forums, behält sich das Recht vor, jederzeit einen Teil des Programms zu ändern.
Die Grameen Creative Lab GmbH übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die von Teilnehmern oder Begleitpersonen erlitten werden, oder für den Verlust oder die Beschädigung ihres persönlichen Eigentums infolge des Forums oder damit zusammenhängender Ereignisse.
Im Falle größerer technischer Störungen oder anderen unvorhergesehenen Umständen übernimmt die Grameen Creative Lab GmbH keine Verantwortung für den Verlust von Geldern, die den Delegierten entstehen. Die Teilnehmer sollten ihre eigenen Vereinbarungen in Bezug auf die Personenversicherung zusammen mit der Reiseversicherung treffen.

Persönliche Versicherung
Die Grameen Creative Lab GmbH kann während ihrer Konferenzen nicht für Gesundheits-, Zahn- und Rettungsdienste verantwortlich sein. Die Grameen Creative Lab GmbH empfiehlt den Teilnehmern dringend, eine umfassende Kranken- und Reiseversicherung abzuschließen, die die Möglichkeit einer Flugannullierung aufgrund von Streiks, Naturkatastrophen und anderen Ursachen umfasst. Die Grameen Creative Lab GmbH und ihre lokalen Mitorganisatoren übernehmen daher keinerlei Verantwortung für Personenschäden, Tod, Verlust oder Beschädigung von Eigentum oder Teilnehmern, die durch sie entstehen oder entstehen.

Besondere Unterstützung
Teilnehmer, die besondere Unterstützung während der Veranstaltung benötigen, müssen vier Wochen vor dem Forum das Grameen Creative Lab darüber informieren, damit die Organisatoren die Veranstaltung für den Teilnehmer anpassen können.

Datenprivatsphäre
Bei der Registrierung für das Friends of Social Business Forum können relevante Details in ein Netzwerk-Tool zum Nutzen aller Delegierten einfließen. Alle über www.friendsofsocialbusiness.com und https://www.eventbrite.de/preview?eid=46195581227 gesammelten Daten dienen nur der internen Verwendung und werden nicht veröffentlicht. Die Teilnehmer sind verantwortlich für die Beratung der Grameen Creative Lab GmbH, wenn sie nicht möchten, dass ihre persönlichen Daten für zukünftige Veranstaltungen in das Netzwerk-Tool oder den Verteiler aufgenommen werden. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie unter (https://www.friendsofsocialbusiness.com/datenschutzerklrung)

Höhere Gewalt
Ein Ereignis höherer Gewalt ist ein Ereignis oder Umstand, der außerhalb der Kontrolle und ohne Verschulden oder Fahrlässigkeit der betroffenen Partei liegt und das die betroffene Partei durch angemessene Sorgfalt nicht verhindern konnte, sofern das Ereignis oder der Umstand auf Folgendes beschränkt ist :

(a) Aufruhr, Krieg, Invasion, Akt der ausländischen Feinde, Feindseligkeiten (ob Krieg erklärt werden oder nicht) Terrorakte, Bürgerkrieg, Rebellion, Revolution, Aufstand der militärischen oder usurpierten Macht, Requisition oder Zwangserwerb durch irgendeine Regierung oder kompetent Behörde;
(b) ionisierende Strahlung oder Kontamination, Radioaktivität von Kernbrennstoffen oder von nuklearen Abfällen aus der Verbrennung von Kernbrennstoffen, radioaktiven toxischen Explosivstoffen oder anderen gefährlichen Eigenschaften von Explosivstoffen oder Kernbestandteilen;
(c) Druckwellen, die durch Flugzeuge oder andere Luftfahrzeuge verursacht werden, die mit Schall- oder Überschallgeschwindigkeit fahren;
(d) Erdbeben, Überschwemmung, Feuer oder andere physische Naturkatastrophen, jedoch ohne Wetterbedingungen unabhängig von der Schwere; und
e) Streiks auf nationaler Ebene oder Arbeitskämpfe auf nationaler Ebene oder Streik - oder Arbeitskämpfe durch nicht von der betroffenen Partei, deren Unterauftragnehmern oder Zulieferern beschäftigte Arbeitskräfte, die einen wesentlichen Teil der Arbeiten betreffen, jedoch Arbeitskämpfe ausschließen, die spezifisch für die Ausführung der Arbeiten oder dieses Vertrages.

Hat ein Ereignis höherer Gewalt nachteilige Auswirkungen auf
(i) die Fähigkeit von The Grameen Creative Lab, das Friends of Social Business Forum am geplanten Veranstaltungsort oder am geplanten Datum abzuhalten;
oder
(ii) das Friends of Social Business Forum im Allgemeinen, dann ist Grameen Creative Lab berechtigt, aber nicht verpflichtet (nach eigenem Ermessen):

(i) Bereitstellung alternativer Einrichtungen oder Veranstaltungsorte für das Europäische Forum für Sozialwirtschaft;
und / oder
(ii) das Friends of Social Business Forum neu auszurichten.

Alle Gebühren, die The Grameen Creative Lab GmbH von den Teilnehmern erhalten hat, werden auf jedes geänderte oder verschobene Friends of Social Business Forum angewendet, das gemäß dieser Bedingung stattfindet. Sie sind nicht berechtigt, Einwände gegen ein neu aufgesetztes oder verschobenes Friends of Social Business Forum zu erheben, noch eine Entschädigung in Bezug auf diese zu fordern.
Wenn die Grameen Creative Lab GmbH nicht in der Lage ist, das Friends of Social Business Forum gemäß dieser Bedingung neu zu gestalten oder neu zu planen, dann haben Sie als einziges Rechtsmittel nach eigenem Ermessen Anspruch auf eine Rückerstattung oder Gutschrift in Bezug auf Ihrer von The Grameen Creative Lab erhaltenen Gebühren, jeweils abzüglich einer Verwaltungsgebühr in Höhe von 20% des Gesamtbetrags Ihrer Gebühren (die The Grameen Creative Lab GmbH nach eigenem Ermessen entweder von einer Rückerstattung oder Gutschrift abziehen kann oder diese separat fakturieren kann).
Im Sinne dieser Bedingung bedeutet "Ereignis höherer Gewalt" jedes Ereignis, das außerhalb der angemessenen Kontrolle von The Grameen Creative Lab liegt, einschließlich (ohne Einschränkung) der Stornierung oder des Widerrufs von Referenten oder Teilnehmern, Versäumnis des Lieferanten oder Auftragnehmers, Schäden am Veranstaltungsort oder Stornierung, Gesundheit, Schrecken, Arbeitskämpfe, staatliche Vorschriften oder Maßnahmen, Militäraktionen, Feuer, Überschwemmungen, Katastrophen, Bürgerkrieg, Terrorakte oder Kriege. Diese Bedingungen gelten für jedes neu aufgsetzte oder verschobene Friends of Social Business Forum, das vom Grameen Creative Lab gemäß dieser Bedingung organisiert wird.