UNSER PROGRAMM


Social_C-199.jpg

15. Juni

Friends of Social Business Forum

Freitag, 15. Juni 2018
8:30 - 22:00 Uhr

Am ersten Tag können Sie sich durch Impulsvorträge über aktuelle Entwicklungen bei Genossenschaften und Social Businesses informieren. Des Weiteren können Sie im Dialog mit Experten einen tieferen Einblick gewinnen über beispielsweise die Gründung von Genossenschaften und Social Businesses, über Sozialgenossenschaften und Schüler-genossenschaften sowie über die international Arbeit von Genossenschaften und Social Businesses. In Diskussionsrunden wird u.a. der Weg ins Gemeinschaftszeitalter besprochen.


ESBF_2016710.png

16. Juni

Friends of Social Business Forum

Samstag, 16. Juni 2018
8:30 - 13:45 Uhr

Am zweiten Tag können Sie sich einbringen in Workshops, die thematisch an aktuellen gesellschaftlichen Trends und sozialen Herausforderungen orientiert sind. Organisiert sind die Workshops in Form eines Barcamps. Ein Barcamp ist eine besondere Form einer Konferenz. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Fachkonferenzen erfolgt der Wissens- und Erfahrungsaustausch gegenseitig. Die Beiträge werden von den Teilnehmern eingebracht und auch gestaltet. Ein Barcamp ist somit eine Mitmach-Konferenz.


Kurhaus Kolonnaden.png

15. Juni

Friends of Social Business - Öffentliches Abendprogramm

Freitag, 15. Juni 2018
19:00 - 22:00 Uhr

R+V und Grameen Creative Lab freuen sich, mit dem Abendprogramm Interessierten, die nicht bei der Veranstaltung selbst teilnehmen, Einblicke in die Arbeit von Genossenschaften und Social Businesses zu bieten.
Diese öffentliche Abendveranstaltung ist allen, die sich kostenfrei dazu anmelden zugänglich und stellt eine Erweiterung des Friends of Social Business Forums dar. Hierbei geht es besonders um lokale Player, die mit ihrem genossenschaftlichen oder Social Business orientierten Engagement Wandel in der Stadt Wiesbaden bewegen. Bürger-/innen haben die Möglichkeit aktiv Fragen zu stellen, sich einzubringen und mit den Panelisten zu diskutieren. Es geht um einen regen Austausch, bei dem alle Beteiligten die Möglichkeit haben Zukunft aktiv zu gestalten.